Foto

Ansprechpartner: Maik Wiesner

Eine fortschreitende Globalisierung und Mobilit├Ąt unserer Gesellschaft f├╝hrt zu immer mehr grenz├╝berschreitenden Kontakten. Wir verbringen unseren Urlaub im Ausland, wir bestellen Waren bei ausl├Ąndischen Produzenten und ├╝berweisen den Kaufpreis ins Ausland. Die Handelsbeziehungen deutscher Firmen erstrecken sich ├╝ber den gesamten Globus. In allen diesen Sachverhalten kollidieren oftmals zwei sehr unterschiedliche Privatrechtsordnungen, die f├╝r die rechtliche Beurteilung in Betracht kommen. Das internationale Privatrecht ist komplex und bedarf einiger Erfahrung, welche wir vorweisen k├Ânnen.

Anmeldung