Foto

Ansprechpartner: Dr. Thies Boelsen

Baurecht

Das Baurecht umfasst die privatrechtlichen und √∂ffentlich-rechtlichen Rechtsvorschriften hinsichtlich der Bebauung von Grundst√ľcken.

Das √∂ffentliche Baurecht gliedert sich in Bauplanungsrecht und Bauordnungsrecht. Das Bauplanungsrecht regelt, ob und wo ein Grundst√ľck baulich genutzt werden kann, w√§hrend das Bauordnungsrecht die technische und gestalterische Umsetzung sowie das Baugenehmigungsverfahren regelt.

Das private Baurecht befasst sich demgegen√ľber mit den vertraglichen Beziehungen der am Bau Beteiligten, wie z.B. zwischen Bauherr und Generalunternehmer. Angesichts der Komplexit√§t dieser Rechtsbeziehungen und der spezifischen Eigenarten dieses Rechtsgebietes ist die fr√ľhzeitige Begleitung durch Rechtsexperten von immenser Bedeutung.

Architektenrecht

Das Architektenrecht umfasst die gesamten vertraglichen Beziehungen zwischen Architekten/Ingenieuren einerseits und dem jeweiligen Auftraggeber andererseits.

Die schriftliche Fixierung dieser vertraglichen Beziehungen ist - angesichts der weichen Grenze zwischen honorarfreier Akquise und vertraglicher Bindung - zu empfehlen. Bereits in diesem ersten Stadium der vertraglichen Gestaltung beraten wir Sie gerne und finden eine Ihren Bed√ľrfnissen entsprechende L√∂sung.

Dar√ľber hinaus sind wir auch bei der weiteren Vertragsabwicklung Ihr kompetenter Ansprechpartner, sei es bei der Durchsetzung des f√§lligen Honorars, der Geltendmachung von M√§ngelrechten oder anderen rechtlichen Problemstellungen.

Anmeldung